Alexander Zirkelbach - Profile

Alter:
48
Ort:
Vienna, Wien, Austria
Ich bin dabei.
Interessen:
Administration, Aktivist, Marketing, Organisation 
Warum ich für ein BGE bin:

Das Geld hat den Menschen zu dienen und nicht umgekehrt.
Deshalb ein klares JA zum BGE.

Neueste Änderungen
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Mit "BGE Österreich" haben wir erstmals ein komplettes Konzept, welches weltweit auch von anderen Ländern übernommen und angewendet werden kann. Dabei zeigen wir einen Weg, wie man diese wunderbare Idee auch ohne neue Steuern in die Welt bringen könnte, um so ein nachhaltiges Wirtschaften zum Wohle…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
In Zusammenarbeit mit der Akademie Bewusstsein Grundeinkommen (ABGE) wurde an einem ersten vollständigen Konzept für die Umsetzung eines bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) in Österreich gearbeitet.Der erste Entwurf dazu mit dem Namen: „BGE-Österreich“ ist nun Online einsehbar. Dabei wurden erstmals sowohl d…
Alexander Zirkelbach schrieb an Yasemin Belkiran's Pinwand:

Hallo Yasemin Belkiran, sei herzlich Willkommen.
Du kannst hier deine Gedanken, Ideen, Ereignisse und Videos zum BGE teilen.
Je mehr jeder von sich gibt, desto eher kommen wir dem Bedingungslosen Grundeinkommen näher.
Gemeinsam zum Wohle aller.

Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Da Geld an sich auch nichts Wert ist.Dies erkennt man in einer solchen Krise wie in der Zeit des Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2) sehr gut.Und trotzdem verunsichert es Menschen und löst Existenzängste aus, da wir nunmal bis heute dem Geld dienen und d…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Es gibt keinen einzigen Grund der gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) spricht - jedoch 50 verdammt gute Gründe dafür.1. Menschen können erstmals frei Entscheiden WO und WIE sie leben wollen.2. Es schafft Chancengleichheit und Gerechtigkeit.3. Armut wird definitiv beendet.4. Existenzängste gehören d…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Ich bedanke mich bei allen Zuschriften die mich bisher erreicht haben und kann allen versichern das ich mich weiterhin für ein bedingungsloses Grundeinkommen einsetze und dem Runden Tisch zur Verfügung stehe, da ich die jahrelange Arbeit von Ulli und Klaus Sambor sehr schätze und ihren unermüdlichen Einsatz f…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Gestern war ich wie sooft so auch diesmal beim 116.Treffen des Runden Tisch Grundeinkommen im Amerlinghaus um mich dort gemeinsam mit anderen Mitmenschen für ein bedingungsloses Grundeinkommen einzusetzen und um die weitere Vorgehensweise zum gemeinsamen Volksbegehren zu besprechen.Leider stand dieser Runde T…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Wir können unser System in dem wir leben wollen jederzeit so abändern, damit es auch dem Gemeinwohl - also uns allen dient.Oder einfach so weitermachen wie bisher.Eine positive Veränderung könnte wie folgt aussehen.Löhne:Menschliche Arbeitszeit ist unbezahlbar.Die fairste Bezahlung wäre es wenn das erwirtscha…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen BGE werden erstmals die Menschenrechte umgesetzt. Darum ist ein bedingungsloses Grundeinkommen auch als Menschenrecht zu sehen und nicht als eine Steuergutschrift. Menschen werden dann wieder in Freiheit leben können um so ein selbstbestimmtes Leben in Würde zu leben.Die…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Die Frage ist deshalb so Interessant, weil im Grunde genommen die Menschen dem Geld ständig hinterher laufen.Einige brauchen sogar einen Steuerberater um Geld zu sparen, andere (Gewerkschafter) buhlen um gute Löhne, viele versuchen sich beim Glücksspiel (Lotto, Totto, Spielautomaten, Rubbellose, etc….) und vi…
Alexander Zirkelbach hat einen neuen Blog veröffentlicht:
Alle 18 jährigen könnten laut einer Idee des bedingungslosen Grundeinkommens-Modell BGE+ bereits mit einem bedingungslosen Startkapital von 183.600 Euro rechnen um so einen idealen Start ins Erwachsenenleben zu haben. Eine ähnliche Idee gab es bereits von Thomas Piketty (französischer Wirtschaftswissenschaftl…