Aktuelles

Der Blick in die Zukunft - das Jahr 2050 mit BGE

Ausblick auf das Jahr 2050. Was ein Leben mit einem #BGE nach etwa 20 Jahren alles ändert.Im Jahr 2030 wurde das Bedingungslose Grundeinkommen in Europa Dank massiven Druck der Bürger/innen erfolgreich eingeführt.Heute spielt Geld nur noch eine untergeordnete Rolle. Dank des BGE dient nun das Geld den Menschen.Die Menschen arbeiten nun nur noch 15 Stunden in der Woche. Den Rest erledigen bereits intelligente Systeme und Roboter.

Hat ein BGE etwas mit Kommunismus zu tun?

Nein, absolut nicht. Beim Bedingungslosen-Grund-Einkommen kurz BGE geht es nicht um eine Ideologie, sondern um ein gerechtes Wirtschaftsmodell welches Armut und die politische Bevormundung definitiv beendet.Es ist, wie es bereits ein kluger Mensch mal sagte, sozialistischer als jeder Sozialismus und kapitalistischer als jeder Kapitalismus sein kann. Oder mit anderen Worten, weder Kommunismus noch Kapitalismus, sondern ein ganz neuer Weg - welcher Freiheit, Demokratie und weltweiten Frieden garan…

Welche realpolitischen Umsetzungsmöglichkeiten gibt es für ein gelingendes BGE in der BRD?

Manche fordern einen Big Bang, also eine sofortige Zahlung eines BGE in angemessener Höhe zur soziokulturellen Teilhabe (ca.1.200 Euro monatlich).Andere wollen zunächst eine gruppenbezogene (z.B. erstmal nur für Kinder) oder partielle (nur für ein Teilgebiet innerhalb der BRD) Einführung des BGE. Mein Vorschlag ist eine Kombination aus gruppenbezogenem Big Bang und einem BGE in partieller Höhe für das gesamte Bundesgebiet, das nach der Erprobungsphase bis zur Existenzsicherung sukzessive angehob…

Arbeit ist Leben

Arbeit ist viel mehr als nur Erwerbsarbeit - da gibt es eine Vielzahl an unterschiedliche Formen von der man nicht wirklich leben kann.z.B.: Selbständigkeit, Minijob/geringfügige Beschäftigung, Zeitarbeit, Leiharbeit, PraktikumDie aller wichtigsten Arbeiten erhalten jedoch überhaupt keinen Lohn, wie zum Beispiel: Hausarbeit, Kindererziehung oder das Ehrenamt: - Katastrophenschutz, - Gemeinderatsmitglieder, - Schöffen, - Handelsrichter und andere ehrenamtliche Richter, - Laienrichter, - Schiedsle…

Wie hoch müsste ein bedingungsloses Grundeinkommen sein?

Wir sehen seit Jahren das sich die Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen bei den magischen 1000 Euro in Europa und 1000 Dollar in den USA bewegen. Wieso gerade diese Zahl?Nun, es gibt da mehrere Möglichkeiten, die einen meinen es sei ein Betrag mit welchen man sehr einfach komplexe Rechnungen und ganze Finanzierungsmodelle errechnen kann. Andere sind der Ansicht das ein 1000er Geld genug sei - meist handelt es sich hierbei um Modelle die ein neoliberales Modell befürworten um so die A…

Test vom Bedingungslosen Grundeinkommen

Weil immer von Tests zu einem bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) die Rede ist - habe ich hier mal einige soziale Errungenschaften der letzten Jahrzehnte aufgelistet - für die es allesamt keinen einzigen Tag eine Testphase gab. Nachfolgend einer der wichtigsten sozialen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte: 1945 - Wiederaufnahme des Sozialen Wohnbaus1950 - Einführung der Kinderbeihilfe1955 - Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz ASVG, Fundament des Sozial- und Wohlfahrtsstaates1957 - Einf…

Partei für ein bedingungsloses Grundeinkommen in Österreich

Solange wir nur halbherzige Aktionen machen, werden wir nie wirklich etwas verändern und uns immer nur im Kreise drehen und die Geschichte wird sich damit immer wieder wiederholen. Wir sehen dies gerade überall auf der Welt. Ich habe es einfach nur noch satt, immer wieder das gleiche Spiel jeder gegen jeden. Ich setze mich deshalb für etwas positives - dem BGE (Bedingungslosen Grundeinkommen) von 2.500 Euro monatlich ein, damit wir endlich die politische Bevormundung und Armut beenden - um so au…

Warum bedingungsloses Grundeinkommen?

Ich bin weder Rechts noch Links - ich bin einfach ein Mensch und deshalb sage ich auch JA zum BGE.Wir sollten Glücklich sein und uns gegenseitig Glücklich machen. Der Sinn des Lebens ist doch das Leben selbst, sind Begegnungen, Gespräche, Familie, Kinder, und das friedliche Miteinander.Der Mensch ist so ein wunderbares Lebewesen - dieser kommt als friedliches, intelligentes und soziales Lebewesen auf die Welt.Dies sieht man besonders bei Kleinkindern, noch bevor sie in den Kindergarten abgeschob…

Auf die Einwände von Armutsforscher Butterwegge geantwortet

Heute möchte ich auf folgenden Artikel Antworten:https://www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional_artikel,-grundeinkommen-fuer-armutsforscher-butterwegge-endet-das-im-wolkenkuckucksheim-_arid,393781.htmlNormalerweise lese ich keine negativen Antworten zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) da es 1001 gute Gründe gibt die für ein BGE sprechen, jedoch bisher keinen einzigen gefunden der dagegen spricht.Da ich jedoch nicht verstehen kann was Menschen dazu antreibt sich gegen ein gutes Leben für…

Zeit für Demokratie und zum Leben

Dank eines bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) bekämen die Menschen nicht nur erstmals Zeit zum Leben - sondern auch Zeit für eine aktive Demokratie. Wenn die soziale Sicherheit für alle Bürger gewährleistet ist, werden wir nicht nur erstmals die Armut sondern gleichzeitig auch die politische Bevormundung beenden. Beides ist enorm wichtig um Frieden auf diesen wunderbaren Planeten langfristig zu garantieren. Weitere positive Effekte sehe ich in der Digitalisierung, da diese Dank eines BGE schne…